Dolores bittet zum Tanz

Am 29.03.2014 habe ich den Prototyp von Dolores zum ersten Mal gezeigt. Das ist nun fast genau ein Jahr her.

 

Zeit und sehr viel Arbeit hat mich die Entwicklung und Ausreifung dieser Version gekostet, aber egal wie intensiv die Zeit war, es war noch nie so aufregend und interessant zu sehen, wie sich anfangs teilweise skeptische Probenäherinnen vor zwei Monaten in dieses Projekt gestürzt haben.

"Das schaffe ich niemals", "Was habe ich mir da nur angetan", "Ich habe Angst davor", waren einige Stimmen dazu BEVOR es tatsächlich losging.

 

Dann war die (erste) Anleitung fertig und eine große Erleichterung war zu spüren. "Geht ja doch ganz einfach" (oder sagen wir mal, nicht so schwer, wie vermutet ;) ).

Auch wenn die erste Anleitung schon ganz gut war (immerhin auch 93 Seiten stark), war ich noch nicht 100%ig überzeugt und fest entschlossen, das geht noch besser.

Also kurz vor dem Ziel noch mal alles über den Haufen geworfen und eine völlig neue Anleitung fotografiert und zusammengesetzt.

Auf 121 Seiten ist dies nun meine wirklich ausführlichste Anleitung, die ich bislang gemacht habe. Es hätten durchaus auch weniger Seiten sein können, aber ich wollte, dass JEDER, auch Anfänger, die einzelnen Schritte wirklich nachvollziehen können.

Es ist eine kleine Nähschule für Webwaren geworden :)

Wir hatten Nähanfänger in der Gruppe, die gerade etwa ein Jahr nähen und mit dem Schnitt und der Anleitung prima zurecht gekommen sind. 

Geschafft!

 

Hier kommt nun mein Baby "Dolores" in der Übersicht:


3 Grundversionen

(jeweils Schnitte für Busen bis BH Cup C und extra Schnittteile für BH Cup bis D (je nach Figurentyp auch bis E):

  • ein klassisches, tailliertes Hemd/Kleid
  • mit Passe & gerafftem Brustteil
  • eine Umstandsversion

 

Dazu auf alle Versionen passend:

  • Normale Hemdärmel in lang, 3/4 oder kurz,
  • Puffärmel in lang, 3/4 oder kurz,

mit

  • Manschetten oder
  • Gummibund

und

  • klassischem Hemdkragen
  • Stehkragen


Das eBook bekommt ihr hier .



 

Los geht´s!


Hier kommen nun die ersten Bilder der Ergebnisse aus dem 


Susann Gr. 38

Version "1 Basis" Kleid


https://www.facebook.com/pureshots?pnref=lhc

http://susanncaplan.de/


Anni 

 

Gr. 46

Version "2 Passe" Kleid

  www.facebook.de/fraeuleinemmama

http://www.xn--fruleinemmama-cfb.de/

Anja


Gr. 42


Version "2 Passe" Hemd


facebook.com/pages/Ännisews/860458127303712?fref=ts

aennisews.blogspot.de


Version "2 Passe" Kleid


Barbara


Version "2 Passe" Hemd

Gr. 42


facebook.com/pingubaer



Carina 


Gr.40

Version "1 Basis" Kleid


https://www.facebook.com/Farbfaden?fref=ts


www.farbfaden.de

Version "3 Umstandsversion" Hemd



Diana


Gr.46


Version "3 Umstandsversion" Hemd


https://www.facebook.com/pages/Sewleo/1421660151379272?ref=hl


Svenja


Gr.44


Version "1 Basis" Kleid


https://www.facebook.com/dramina.handmade?fref=ts



Version "2 Passe" Kleid


Eva


Gr. 36


Version "1 Basis" Kleid (Rockteil vorne im Bruch zu geschnitten, eigenständige Änderung)


https://www.facebook.com/KlamottenbyKlaputze?fref=ts


http://doppelnaht.blogspot.de/

Version "2 Passe" Hemd


Antje


Gr. 44


Version "1 Basis" Kleid (gekürzt)


https://www.facebook.com/mutmitstil?_rdr

Version "1 Basis"  aus Jersey (keine ausführlich getestete Stoffempfehlung!)


Antje 


Gr. 42

Version "2 Passe" Kleid


Ohne Blog und Homepage


Verison "1 Basis" Hemd

Version "2 Passe" Kleid


Giusi

 

Gr. 36

 

v.r.n.l


Versionen "1 Basis" Hemd,  Kleid (gekürzt), Hemd  (Ärmellos, nicht im eBook beschrieben), Hemd

 

https://www.facebook.com/pages/Frau-Pipina/1510961992495212


Version "1 Basis" Hemd

Version "1 Basis" Hemd

Version "1 Basis" Hemd aus Jersey genäht (keine ausführlich getestete Stoffempfehlung!)



Version "2 Passe" Kleid


Lara


Gr. 38


Version "1 Basis"


Bloglos 

Instagram "Cariaeth"


Leni


Gr. 40


Version "3 Umstandsversion" Hemd (Rockteil vorne im Bruch zugeschnitten = nicht im eBook erklärt. Bubikragen ist ebenfalls nicht im eBook enthalten. Dies ist eine wunderbare Eigenkreation von Leni)


Version "3 Umstandsversion" Kleid  (Rockteil vorne im Bruch zugeschnitten = nicht im eBook erklärt)



Madeleine


Gr. 40


Version "1 Basis" Kleid


facebook.de/bibu.quatschnasen


Version "1 Basis" Hemd


Magdalena


Gr. 32


Version "1 Basis" Kleid


facebook.com/magda.naeh.na



Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Andrea (Samstag, 21 März 2015 20:28)

    Soooooo schön! Ich weiß warum ich so heiß darauf war beim Probenähen mitzumachen aber jetzt gibts den Schnitt ja für uns alle zu kaufen :-)

  • #2

    Dorothea Harder (Samstag, 21 März 2015 20:36)

    Der Wahnsinn.
    Ein Schnitt und soooo viele Variationen, super!!!
    ;)

  • #3

    Bianca W. (Samstag, 21 März 2015 20:45)

    Liebe Toni, ich bin total verliebt in Dolores <3 Unvorstellbar wieviel Arbeit und Herzblut du in dieses grandiose Ebook gesteckt hat und es hat sich gelohnt!
    Liebe Probenähmädels, Wahnsinn was ihr da genäht habt, am liebsten würde ich jede einzelne Dolores nachnähen...wenn da nicht dieser akute Zeitmangel wäre ;(
    Liebe Grüße von der ebenfalls stoffsüchtigen Bianca

  • #4

    Petra D. (Sonntag, 22 März 2015 07:10)

    WOW!Für jeden Typ das richtige dabei. Sieht super klasse aus! Wo gibt es das Schnittmuster zu kaufen?
    Lg

  • #5

    Liz (Sonntag, 22 März 2015 07:58)

    Oh...mein...Gott o.o
    DAS ist DER Schnitt, den ich uuunbedingt brauche. Für mich, als Verehrerin der Rockabillymode, ein absolutes MUSS! Genau so sollte mein nächstes Kleid aussehen. Wundervoll :3

  • #6

    Sabrina (Sonntag, 22 März 2015)

    OMG!!! ich brauch den schnitt unglaublich! ich trag ja keine kleider weil ich der meinung bin steht mir nicht aber ich brauch das Ebook trotzdem!!! und Fräulein Peng sagmal was bisn du für ne Granate Hola die Waldfee!!! Sehr sehr schöne Beispiele!! und Hammer Bilder. Ganz liebe Grüße Sabrina

  • #7

    Juri (Montag, 30 März 2015 20:57)

    Wow, die Bilder sind großartig. Ich habe selten ein so vielseitiges Kleidungsstück gesehen!
    Was für ein beneidenswertes Probenähen, auch alle Größen sind toll getroffen. Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt, Milchmonster.

  • #8

    Katja (Donnerstag, 28 Juli 2016 12:04)

    Liebe Toni, ich habe vor ein paar Tagen meine erste Dolores genäht. Lange habe ich es vor mir hergeschoben und mir nicht die Zeit genommen. Nun ist die erste Dolores aber endlich fertig und die nächste zugeschnitten :). Ich bin wirklich total begeistert vom Schnitt, denn er sitzt auf Anhieb super. Was ich aber unbedingt noch los werden wollte ist, dass ich das eBook großartig finde! Ich bin kein Nähanfänger, aber habe trotzdem an der ein oder anderen Stelle dazu gelernt. Du hast es einfach super erklärt und ich finde die vielen kleinen Tipps super! Danke dafür! Das wollte ich nur mal schnell los werden :)

    Liebe Grüße,
    Katja